[REGELN] REGELN auf dem Server

  • REGELN



    Wichtig! Bitte genau durchlesen Bitte genau durchlesen.

    Diese Regeln gelten für alle Spieler auf dem Server.
    Für die Einhaltung der Regeln ist das Serverteam betraut und wir diese mit besten gewissen durchsetzen.
    Für Regelverstöße können verschiedene Strafen ausgesprochen werden. Höchststrafe ist der dauerhafte
    Spielausschluss - kurz Ban



    1. Allgemeines

    • Freundlicher und höflicher Umgang im Chat, Teamspeak oder Forum.
    • Rassistische, Sexistische oder Rechtsverletzende Bemerkungen, Aussagen oder Bauwerke sind verboten und können je nach Fall strafrechtlich verfolgt werden.
    • Modifikationen sind verboten, dazu zählen Mini-Maps die Monster / Tiere und oder Höhlensysteme anzeigen, X-Ray oder ähnliche Veränderungen der Blockstrucktur.
    • Fehlerausnutzung (Bugusing) ist verboten.
    • Es darf nichts gebaut oder verwendet werden, dass den Afk-Status verhindert oder aufhebt.
    • Griefen ist verboten - hierzu zählt das ernten von fremden Feldern, zerstören von Blöcken oder Gegenständen und töten von Tieren oder Monstern von anderen Spielern.
    • Fremdwerbung in jeder Form ist verboten! Hierbei gilt auch die Fremdwerbung auf anderen Servern für EpicCubeBuilder.de
    • Items welche durch einen Spielfehler, Serverabsturz oder ähnlichem verloren gehen werden vom Serverteam nicht erstattet. Selbiges gilt auch für den Spielertod und weitere Itemverlustmöglichkeiten.
    • Zweitaccounte sind nur dann erlaubt, wenn das Serverteam davon in Kenntnis gesetzt wurde.
    • Verluste welche durch einen Serverneustart, Crash oder Fehler aufgetreten sind werden nicht erstetzt.

      Tiere, Monster, Geld und Inventar eingeschlossen.



    2. Grundstücke und Bauregeln



    Jeder Spieler hat eine Fläche von 64x64 frei zur Verfügung, die angegebene Fläche muss vom Spieler Markiert werden und darf die angegebene Größe nicht überschreiten. Kleinere Grundstücke sind jedoch möglich.

    Um eine Protection für die Fläche zu erhalten muss der Spieler folgende Punkte erfüllen

    • Grundstück vollständig markiert (Zäune, Fackeln oder ähnliches)
    • Grundstücksgröße eingehalten (64x64 Blöcke)
    • 5 Blöcke Abstand zu den Hauptwegen und zu anderen Grundstücken (eigene Grundstücke eingeschlossen)
    • Schild mit Grundstücksbesitzer sichtbar am Eingang des Grundstück

    Wichtig: Es muss ein sichtbarer Baufortschritt vorhanden sein - anderenfalls kann das jeweilige Teammitglied die Protection des Grundstücks ablehnen.



    Sind diese Punkte erfüllt kann im Spiel ein Support-Ticket erstellt werden.
    Hierzu einfach /ticket im Chat eingeben. Nun öffnet sich ein Fenster, auf "Create/Erstellen" klicken und die Option "PROTECTION" auswählen. Als Nächstes schreibt man, dass man dieses Grundstück protecten lassen möchte. Sobald ein dafür zuständiges Teammitglied Zeit hat wird die Protection erstellt.



    2.1 Grundstücke erweitern und weitere Grundstücke erhalten


    Jeder Spieler hat die Möglichkeit sein Grundstück auf die maximale Größe von 128x128 Blöcken zu erweitern.
    Eine Erweiterung der Fläche wird jedoch nur in Etappen genehmigt. Von 64x64 wird zunächst auf 90x90 erweitert später dann auf 128x128.
    Ein Grundstück wird erst dann erweitert, wenn die Vorgaben des jeweiligen Teammitglieds erfüllt wurden.

    Sollte ein Spieler die maximale Größe erreicht haben und ein weiteres Grundstück bebauen wollen benötigt er für die nächste Protection eine Baulizenz. Diese kann man sich im Adminshop für 30.000 Cubes kaufen. Das erste Grundstück zuzüglich der Protection ist kostenlos. Weitere Infos in unserer Preisliste



    Wenn die Fläche von 128x128 Blöcken nicht ausreichen sollte, kann sich der Spieler überlegen, sein Bauvorhaben als PROJEKT anzumelden. Hier gelten andere Regelungen -> PROJEKTE



    2.2 Bauregeln



    Auf dem Server darf man grundsätzlich alles bauen was man möchte, der FreeBuild-Gedanke steht an erster Stelle. Um jedoch Hauptwelt und Spieler zu schützen ist die Baufläche begrenzt (siehe oben) die Anzahl an Baugrundstücken jedoch nicht.

    Trotz alledem sollten gewisse Bauwerke nicht gebaut werden:

    • Blöcke-Bunker - schlichte aus einem Material gebaute viereckige Gebäude
    • 1x1 Türme / Löcher
    • Rassistische, sexistische bzw politische Bauwerke sind verboten
    • Fliegende Gebäude sind verboten, solange sie nicht vom Serverteam genehmigt wurden.
    • schwebende Baumkronen in der Hauptwelt sind verboten - wer einen Baum abholzt tut dies bitte ganz oder gar nicht!
    • Tageslichtsensoren dürfen erst ab Rang [STAMM] benutzt werden
    • Automatische Farmen sind verboten (Hühner auf Trichter stellen oder Tiere durch Pistons töten)
    • Mob-Farmen sind erlaubt, solange die Mobs durch den Spieler getötet werden. Die Mobs dürfen keinen Fallschaden, Feuerschaden ähnliches erleiden, zudem dürfen sie nicht mit Wasser bewegt werden.
      Spawner-Farmen sind grundsätzlich erlaubt.
      Enderman-Farmen sind nur ohne Endermite erlaubt.

      Fischfarmen sind nur dann erlaubt, wenn keine Redstone-Schaltung / Trichtervorrichtung vorhanden sind.
    • Das eigene Grundstück darf als Farm genutzt werden. Die Maximale Farmfläche beträgt 12.000 Blöcke pro Grundstück
    • Maximal sind 30 Mobs pro Grundstück erlaubt, hiervon dürfen 7 Villager sein





    3. Berufe, Handel und Wirtschaft



    Der allgemeine Handel von Blöcken, Gegenständen oder ähnliches ist grundsätzlich erlaubt und sogar gewünscht.
    Die Hauptstadt verfügt über 24 identische Spielershops in welchen der Spieler anderen Spielern Gegenstände, Blöcke oder ähnliches anbieten kann. Die Preise werden von den Spielern geregelt und das Serverteam behält sich vor im äußersten Notfall in die Wirtschaftslage einzugreifen. Die einfachste Methode um an die Serverwährung CUBES zu kommen ist die Ausführung eines Berufes (/jobs) Für jeden Beruf findet sich in der Hauptstadt ein Gebäude mit speziellen Angeboten.
    Betrug oder ähnliches werden vom Serverteam verfolgt und bestraft.





    4. Farmwelten



    In den Farmwelten darf alles abgebaut werden was man findet. Ausnahmen hierbei sind die Spawnpunkte welche extra geschützt sind. Das Verwenden von Modifikationen, welche einen unfairen Vorteil gegenüber anderen Spielern verschafft ist verboten und wird bestraft. Das bauen von 1x1 Löchern oder Türmen ist ebenfalls verboten. Die Errichtung von Spielerfallen, die den Verletzungen oder den Tod eines Spielers beabsichtigen sind verboten.
    Monsterfallen sind erlaubt, solange sie den allgemeinen Regeln entsprechen (Kein Fallschaden etc.)
    Das Bauen von Gebäuden in der Farmwelt ist erlaubt, jedoch darf in diesen Welten jeder Spieler alles abbauen.
    Die "Griefing"-Regel gilt in den Welten nicht.

    Zur Farmwelt zählen:

    • Farmwelt
    • Nether
    • Ende



    5. Strafen und Verwarnungen


    Der Server verfügt über ein eigenes Ban-System.
    Bei Regelverstoß werden dem Spieler eine vorher festgelegte Anzahl an "Strafpunkten" zugeschrieben.
    Diese Strafpunkte sind für jeden Spieler auf dem Server sichtbar und können per Befehl abgerufen werden. Dem Serverteam steht es frei Punkte zu löschen, abzuändern oder neue Punkte hinzuzufügen.

    Bei 100 Minus-Punkten erfolgt ein automatischer Ban!

    Verwarnungspunkte können nach angemessener Zeit abgearbeitet werden. Mehr dazu im hier findest du im Forum
    Hierbei ist eine schriftliche Form nötig - mündliche Entbannungsanträge oder Anträge via Mail / WhatsApp oder auf anderen Wegen werden kommentarlos gelöscht bzw nicht angenommen.




    6. Abschließende Bestimmungen

    Das Serverteam behält sich die Möglichkeit vor, nach eigenem Ermessen und ohne einen Verstoß der oben genannten Regeln, dennoch Spieler von dem Server auszuschließen, sowie Regelverstöße nach eigenem Ermessen zu ahnden.

    Das Serverteam behält sich das Recht vor sämtliche Chat Verläufe mit zu lesen und zu speichern.

    Der Server wird privat betrieben und steht in kei­nerlei Ver­bin­dung mit Mojang AB.

    Diese Regeln können jeder­zeit ohne Ankün­di­gung geän­dert werden.

    Der Serverbetreiber sowie der Staff sind nicht verantwortlich für die von Spielern produzierten und publizierten Inhalte und kann nicht für deren Jugendfreiheit garantieren.

    Es können Daten eines Spieler erhoben werden, die für den Spielbetrieb notwendig sind. Der Spieler ist durch die Nutzung des Servers in keinster weise in seinen persönlichen Rechten eingeschränkt oder verletzt. Die erhobenen Daten werden vollautomatisch gespeichert und verarbeitet. Unbefugte haben keinen Zugriff auf diese Daten.
    Empfindliche Daten werden von den Spieldaten getrennt gespeichert. Eine Löschung der Daten erfolgt automatisch nach 14 bis 28 Tagen. Das Serverteam hat auf die Verarbeitung der Daten keinen Einfluss.
    Mit dem Spielen auf EpicCubeBuilder erklärt sich jeder Spieler dieser Datenverarbeitung einverstanden.



    Desweiteren empfiehlt das Serverteam jeden Spieler die Datenschutzerklärung von ECB durchzulesen.





    EpicCubeBuilder.de

    Stand 01.05.2019